Guns-n-Nuns
  • 3_8m.jpg
  • 5_3m.jpg
  • 14_04m.jpg
  • 9_1m.jpg
  • 16_02m.jpg
  • 3_2m.jpg
  • 4_1m.jpg
  • 11_4m.jpg
  • 3_6m.jpg
  • 16_09m.jpg
  • 12_1m.jpg
  • 13_01m.jpg
  • 7_5m.jpg
  • 6_1m.jpg
  • 11_2m.jpg
  • 5_4m.jpg
  • 12_7m.jpg
  • 10_9m.jpg
  • 1_8m.jpg
  • 6_4m.jpg

Guns'n'Nuns (2020)

 

Beschreibung

Die glücklosen Bankräuber Jack, Nick und Luigi verstecken sich nach einem gescheiterten Bankraub in dem Kloster zum heiligen Gervasius. Jack, der Boss, verzweifelt nicht nur an seinen inkompetenten Mitgaunern sondern auch an den Schwestern im Kloster, allen voran an der frostigen Äbtissin Schwester Genista. Die Lage spitzt sich zu als die Polizei die Spuren der Bankräuber bis zum Kloster verfolgt. Eine Entwicklung, die auch den Schwestern nicht gefällt ... eine rasante, witzige Kriminalkomödie!
 
Eine Krimikomödie von Kai Hinkelmann.
 
theaterbörse GmbH, Braunschweig
 
 

Regie - Birgit Schuck

 

Darsteller

Schwester Genista - Martina Dippel

Schwester Dulcia - Daniela Dirr

Schwester Peregrina - Christine Brüderl

Schwester Culina - Eva Schneider

Schwester Pecunia - Steffie Steinle

Jack - Josef Hutzler

Nick - Ruben Cacao

Luigi - Johannes Hirt

Oberinspektor Valluzi - Mario Weiß

Inspektorin Rossi - Franziska Lange 

 

Unterstützung

Fundus und Kostüme - Ulrike Tiefenbach

Requisite - Ulrike Tiefenbach

Bühnebau - Josef Hutzler, Heinz Rössler und Team

Bühnenmalerei - Johannes Riggenmann

Maske - Martina Breitruck

Technik - Alexander Tiefenbach, Yannick Schwarzer, Dirk Tiefenbach

 

Flyer

 

Pressestimmen

 

 

Bilder 

 

Video